Veröffentlichung Kompendium Industrie 4.0: Ende 2015

2013 erschien der erste Band des Kompendiums Digitale Standortpolitik. Wir freuen uns, nun Band 2 anzukündigen, dessen Veröffentlichung für Ende 2015 vorgesehen ist:

Kompendium Industrie 4.0
Wie digitale Plattformen unsere Wirtschaft verändern – und wie die Politik gestalten kann. 

Herausgeber des Kompendiums sind Ben Scott (Stiftung Neue Verantwortung), Martin Schössler (Causa-C) und Ansgar Baums (HP).

Industrie 4.0 ist aus unserer Sicht bislang zwar viel besprochen, aber nur ansatzweise strategisch analysiert worden. Wir begreifen Industrie 4.0 als umfassenden Prozess der „Plattformisierung“ von Märkten. Digitale Plattformen stellen völlig neue Strukturen für die Zusammenarbeit von Unternehmen zu Verfügung und setzen traditionelle Geschäftsmodelle unter Druck. Namhafte Autoren werden sich mit der Frage beschäftigen, wie digitale Plattformen Märkte verändern und welche volkswirtschaftlichen bzw. politischen Folgen zu erwarten sind.

Die Webseite www.plattform-maerkte.de wird das Projekt begleiten und regelmäßig Updates veröffentlichen.

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.